Vorschule

Vorschule

 Die Arbeit in der Vorschulklasse:

 

Die Vorschulklasse ist für Kinder, die schulpflichtig sind, aber in einem oder mehreren Teilbereichen noch nicht die notwendige Reife aufweisen, die zur Bewältigung der 1. Schulstufe erforderlich ist.

Nicht alle Kinder entwickeln sich gleich. Manchmal fehlt auch nur die nötige Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit, um einen ganzen Schultag in der 1.Klasse durchhalten zu können.

Daher bietet die Vorschulklasse Zeit zur Nachreifung und Zeit für die gezielte Förderung, um Misserfolg von Anfang an zu vermeiden.

 

Bei uns in der Vorschule tut sich so einiges, egal, ob wir uns in der Klasse, im Turnsaal oder im Garten befinden: Kochen, backen, basteln, ordnen, spielen, singen, rechnen, zeichen, konstruieren, forschen, turnen, schreiben, sortieren, ........ und dabei jede Menge Spaß haben!

 
     
       

 

       
         
         

 Hin und wieder müssen wir auch einfach einmal raus aus dem Schulhaus:
Lehrausgang Blätter sammeln, Theaterbesuch, Eislauftag, Lehrausgang Reiterhof,.......